Jungwacht Blauring für einen Tag getrennt- ist das auszuhalten?

Heute fand der getrennte Tag von Jungwacht Blauring statt. Während die Jungwächter ein „Pflöckli-Turnier“ und ein Geländespiel durchführten, spielten die Blauringmädchen Rugby, machten eine Choreografie und bastelten Traumfänger. Katharina, Mitglied der „Blue Bees“ hat den Blauringtag genossen und erzählte mir von ihren Eindrücken. Was hälst du vom separierten Tag? „Es ist toll einen Tag nur„Jungwacht Blauring für einen Tag getrennt- ist das auszuhalten?“ weiterlesen

Seitenwechsel – für einen Tag Leiter

Wie jedes Jahr findet am Samstag der 15er-Team-Tag statt. Das Leitungsteam gönnt sich einen freien Tag fernab vom Lagerplatz und die älteste Kindergruppe übernimmt die Kinderschar. Dieses Jahr wagten sechs Jugendliche diesen Schritt. Moana, Lea, Nils, Lukas, Finn und Robin berichteten mir stolz von ihrem erfolgreichen Tag und freuen sich schon riesig aufs Leitersein. Für„Seitenwechsel – für einen Tag Leiter“ weiterlesen

Pikachus und das Lagerleben

Heute stellen sich uns die Pikachus vor, die Jungwacht Gruppe besteht aus 9 Jungs, von welchen sich 4 im Lager befinden. Die zukünftigen 6st-Klässler erzählten mir vom Lagerleben aus ihrer Sicht und naschten währenddessen von ihren kurzvorher erhaltenen Frässpäckli. Das für sie bisher tollste Erlebnis während dem Lagerprogramm war die Schamanische Feuertaufe, bei welcher jedes„Pikachus und das Lagerleben“ weiterlesen

Linus und seine Kuscheltiere

Dieses Jahr ist Linus zum ersten Mal im Sommerlager. Er ist 8 Jahre alt und Mitglied der Gruppe „die Wölfe“. Im ersten Lager darf natürlich eines nicht fehlen: die Kuscheltiere. Sie kommen an jedes Essen, jede Wanderung und jedes Spiel mit. Heute hat Linus mit grossem Stolz seine zwei Mitreisenden vorgestellt. Emily (Winnie the Pooh)„Linus und seine Kuscheltiere“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten